apoxa Logo
apoxa Logo
Unsere Philosophie
Der Unterschied
Unsere Vorteile
Erstberatung
 

Spezialthemen

Als Experte für Vorsorgestrategien berät apoxa seine typisch mittelständische Mandantschaft auch auf zwei Spezialgebieten, die über die Finanzplanung für Privatpersonen hinausgehen. Anfangs war das als Abrundung unseres Beratungsangebots gedacht. Inzwischen sind wir hier einer der führenden Beratungsunternehmen in Thüringen geworden. Es geht dabei um:

apoxa ist unabhängig. Das können Sie deutlich erkennen, wenn Sie einen dieser Punkte mit uns besprechen. Wo andere bei diesem Thema immer wieder den Abschluß von Versicherungen in der Vordergrund stellen, diskutieren wir auch Alternativen und versicherungsfreie Lösungen. Haben Sie sich diese Alternativen schon einmal genau vorstellen lassen?

Spezialthemen
 

Rückdeckung von Pensionszusagen

Versicherungslösungen muss man sich erst einmal leisten können

Pensionszusagen verbinden erhebliche steuerliche Vorteile mit der Gestaltung einer Altersvorsorge für Firmeninhaber und Führungskräfte. Eine Förderung, die heutzutage selten geworden ist.

Was der Staat bei Einführung der damit verbundenen gesetzlichen Regelungen einstmals gut gemeint hatte, ist längst zu einer komplizierten Materie geworden. Hauptproblem für die meisten Unternehmen mit Pensionszusagen ist heute deren Ausfinanzierung. Gerade für Gesellschafter-Geschäftsführer, die im eigenen Unternehmen ihre Vorsorge aufbauen möchten, ist die in der Vergangenheit übliche Praxis, Kapitallebensversicherungen zur Rückdeckung abzuschließen, zum Verhängnis geworden. Stark gefallene Gewinnbeteiligungen bei Versicherungen und eine gestiegene Lebenserwartung sind hier die Stichworte.

Es gibt jedoch auch jenseits versicherungsförmiger Sparverträge ein breites Spektrum von Möglichkeiten, die Ausfinanzierung von Pensionszusagen selbst in die Hand zu nehmen. Gut diversifizierte Anlageportfolien können auch heute noch attraktive Renditen erwirtschaften. Und weil es hier immer um langfristige Sparvorgänge mit großen Summen geht, die erreicht werden müssen, spielt die Rendite der Anlage eine entscheidende Rolle. Schließlich ist jeder Euro Ertrag ein Euro weniger, den Sie selbst aufbringen müssen.

Wir meinen: niedrigverzinste Kapitalversicherungen muss man sich leisten können!

 

Versorgungsordnung - Betriebsrenten

Ein vorausschauender Unternehmer investiert in seine Mitarbeiter

Dieses Beratungsfeld hat apoxa auf zahlreichen Wunsch aus ihrer Mandantschaft erschlossen.

Gute Fachkräfte und engagierte Mitarbeiter sind bereits heute für viele Unternehmen Mangelware. Gefragt sind also Angebote zur Motivation und Bindung dieses Personals. Ein häufig eingesetztes Instrument ist dabei eine gesonderte Altersversorgung für Mitarbeiter eines Unternehmens. Die dabei vom Staat geschaffenen Förderungen machen es leichter, attraktive Leistungen zuzusagen.

Typischerweise ist dieses Thema von der Deutschen Versicherungswirtschaft besetzt. Und im Kern der meisten Modelle stecken demzufolge herkömmliche Kapitallebensversicherungen. Die Überschußsätze dieser Verträge sind in der Vergangenheit extrem gesunken. Häufig gibt es keinerlei Erträge oberhalb der Garantiewerte. Wenig Leistung also im Verhältnis zu den eingezahlten Beiträgen.

Auch hier gibt es Alternativen!

apoxa ist unabhängig. Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten auf. Wir erörtern mit Ihnen alle Vor- und Nachteile. Denn am Ende soll ein Konzept stehen, daß Ihre Mitarbeiter nicht nur voran bringt, sondern auch begeistert!


Beratungsprozess
Strategische Beratung
Projektberatung
Spezialthemen